Hintergrundbild - Verschwommenes Bild vom Freimarkt
15. September 2020

Der Freimarkt findet aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht statt

Der Freimarkt findet aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht statt. Nach der Risikoabwägung des Senats zwischen den Gefahren, die von einer solchen Veranstaltung ausgehen und den Interessen der Veranstalter und der Allgemeinheit an der Durchführung einer großen Veranstaltung ist die Durchführung eines „normalen“ Freimarktes bedauerlicherweise nicht möglich.

Vertretbar ist aus Sicht des Senats aber die Durchführung einer Alternativveranstaltung unter Einschränkungen und Auflagen. In Bremen wird es in diesem Herbst deshalb einen dem Freimarkt ähnlichen temporären Vergnügungspark, den Freipaak, geben. Dieser wird durchgeführt von der VBS GmbH, der Veranstaltungsgesellschaft Bremer Schausteller.

Nähere Informationen erhalten Sie über die Pressemitteilung des Senats vom 11.09.2020

https://www.senatspressestelle.bremen.de/detail.php?gsid=bremen146.c.343653.de&asl=bremen02.c.732.de