Hintergrundbild - Verschwommenes Bild vom Freimarkt
8. August 2018

Die fünfte Jahreszeit Bremens beginnt am 19. Oktober 2018

Die fünfte Jahreszeit Bremens beginnt am 19. Oktober 2018

17 Tage lang ‚Ischa Freimaak‘ bis 4. November 2018

Die letzten beiden Wochen im Oktober stehen in Bremen traditionell im Zeichen der fünften Jahreszeit. So nennen Bremerinnen und Bremer die Zeit des Freimarktes. Zum 983. Mal heißt es dann ‚Ischa Freimaak‘ in der Hansestadt. Das Recht einen freien Markt abzuhalten, hat sich zu einem der ältesten Volksfeste Deutschlands entwickelt.

Rund 320 Schausteller sorgen für Nervenkitzel, Spaß und Gaumenfreuden. Das Hauptgeschehen spielt sich auf der zentral gelegenen Bürgerweide direkt am Bremer Hauptbahnhof ab, aber auch rund um Roland und Rathaus im Herzen Bremens stehen Karussells und Buden.

Ein historischer Markt zwischen Rathaus und Unser Lieben Frauen Kirche erinnert an den Ursprung. Der Reformationstag am Mittwoch, 31. Oktober als neuer gesetzlicher Feiertag in Bremen fällt zur Premiere in die Freimarktszeit.

Das Volksfest ist täglich von 13 – 23 Uhr geöffnet, freitags und samstags sogar bis 24 Uhr, auch am 30. Oktober gilt die verlängerte Öffnungszeit. Am Eröffnungstag geht es auf der Bürgerweide ab 16 Uhr los.

Viel Spaß auf dem 983. Bremer Freimarkt!

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.