++++    Vielen Dank an alle Besucherinnen und Besucher! Das war ein toller Freimarkt, und wir freuen uns, euch 2023 wiederzusehen! Save the date: 13. - 29. Oktober 2023    ++++    Vielen Dank an alle Besucherinnen und Besucher! Das war ein toller Freimarkt, und wir freuen uns, euch 2023 wiederzusehen! Save the date: 13. - 29. Oktober 2023    ++++    Vielen Dank an alle Besucherinnen und Besucher! Das war ein toller Freimarkt, und wir freuen uns, euch 2023 wiederzusehen! Save the date: 13. - 29. Oktober 2023    ++++    Vielen Dank an alle Besucherinnen und Besucher! Das war ein toller Freimarkt, und wir freuen uns, euch 2023 wiederzusehen! Save the date: 13. - 29. Oktober 2023    ++++    Vielen Dank an alle Besucherinnen und Besucher! Das war ein toller Freimarkt, und wir freuen uns, euch 2023 wiederzusehen! Save the date: 13. - 29. Oktober 2023    ++++    Vielen Dank an alle Besucherinnen und Besucher! Das war ein toller Freimarkt, und wir freuen uns, euch 2023 wiederzusehen! Save the date: 13. - 29. Oktober 2023
Hintergrundbild - Verschwommenes Bild vom Freimarkt
19. Oktober 2022

Freimarktsumzug zur Halbzeit

Freimarktsumzug zur Halbzeit

Höhepunkt der fünften Bremer Jahreszeit ist zur Halbzeit am Samstag, 22. Oktober der Freimarktsumzug. Nach zweijähriger Pause wird der Umzug wieder von der Neustadt über die Innenstadt zum Freimarkt gehen. Rund 100 Fußgruppen und Festwagen sorgen für eine ausgelassene Stimmung. Premiere beim Umzug feiert unter anderem die Bremen Vier-Blaskapelle mit dem quietschgelben Wohnmobil. Auch der Verein Shaktya ist zum ersten Mal dabei und bringt ein bisschen Bollywood in indischen Gewändern nach Bremen. Natürlich nimmt auch der Freimarktsbotschafter Ailton am Umzug teil, zusammen mit einigen Werder-Nachwuchsspielern zeigt der Kugelblitz eine sportlich-fröhliche Einlage. Die schönsten und kreativsten Gruppen werden zum Abschluss prämiert. Den Vorsitz hat Bürgerschaftspräsident Frank Imhoff inne, unterstützt wird er unter anderem von Dompastorin Ingrid Witte und Staatsrat für Arbeit und Europa, Kai Stührenberg.

Um 10 Uhr startet der Umzug in der Neustadt, von dort geht es über die Langemarckstraße über den Brill in die Obernstraße. Der erste Wagen wird gegen 11 Uhr am Marktplatz erwartet. Die Prämierung der schönsten Festwagen und kreativsten Fußgruppen findet im Anschluss im Bayernzelt auf der Bürgerweide statt.

Die Aufstellung der Teilnehmenden gibt es hier: WK_Flyer_Freimarktsumzug_2022_2