Aktuelles Freimarkt-Wetter

0 °C und Wolkenbedeckt

Aktuelles Wetter

0 °C
Wolkenbedeckt

Los geht’s: Der Freimarkt ist eröffnet





Es ist wieder soweit: Die fünfte Bremer Jahreszeit hat begonnen. Bürgerschaftspräsident Christian Weber hat das Volksfest auf dem Bremer Marktplatz eröffnet.

Strahlender Sonnenschein im Oktober und die fünfte Bremer Jahreszeit beginnt. Am Freitag ist der 982. Freimarkt auf dem Bremer Marktplatz eröffnet worden. Traditionell schmückten die Bremer Schornsteinfeger die Rolandstatue mit einem großen Lebkuchenherz. Der Präsident der Bremischen Bürgerschaft, Christian Weber, gab dann offiziell den Startschuss für den Kleinen Freimarkt rund um das Rathaus. „So etwas Schönes wie den Freimarkt finden Sie nur in der Freien Hansestadt Bremen“, sagte Weber, der den Freimarkt 20 Jahre irrtümlicherweise jünger machte und mehrfach von der 962. Auflage sprach.

Der Roland hat ein Herz bekommen. (Faltermann)

Währenddessen setzten sich auf der Bürgerweide die Fahrgeschäfte in Bewegung. Gegen 18 Uhr gibt es dann frisches Bier und die offizielle Eröffnung. Erstmalig übernimmt Bürgermeister Carsten Sieling die Aufgabe, das Fassbier im Bayernzelt auf der Bürgerweide anzustechen und damit den Startschuss für das größte Volksfest in Norddeutschland zu geben.

In diesem Jahr sind 327 Schausteller dabei und präsentieren Neuheiten wie das nach Veranstalterangaben höchste transportable Looping-Karussell der Welt. Neben zahlreichen Fahrgeschäften und Imbissbuden sind wie immer zahlreiche Partyzelte aufgebaut. Als einer der Höhepunkte gilt der Umzug am 21. Oktober, der zum 50. Mal organisiert wird. Die Veranstalter erhoffen sich bis zum 29. Oktober rund vier Millionen Besucher.


Teilen: