Aktuelles Freimarkt-Wetter

0 °C und Wolkenbedeckt

Aktuelles Wetter

0 °C
Wolkenbedeckt

Predigt plus Feierabendbier



freimarkt gottesdienst

Gesichter des Freimarkts, Pastorin Inge Witte, fotografiert auf dem kleinen Freimarkt. FOTO: Christina Kuhaupt
Gesichter des Freimarkts, Pastorin Inge Witte, fotografiert auf dem kleinen Freimarkt. FOTO: Christina Kuhaupt

Hier kommt die Kirche ins Festzelt – und eine Maß Bier ist dazu auch erlaubt: Zum Mitternachtsgottesdienst lädt Pastorin Ingrid Witte Schausteller und Besucher ins Festzelt ein. „Wenn die Menschen bis spät in die Nacht arbeiten, muss man mit dem Gottesdienst eben zu ihnen kommen“, sagt Witte. Um 23 Uhr schließt der Freimarkt unter der Woche – und um 23.30 Uhr beginnt am Donnerstag, 27. Oktober, der Gottesdienst im Festzelt Schwarzwald Christl. „Freimarktbesucher kommen auch immer ein paar, aber in erster Linie sind es Schausteller“, erklärt Witte. Themen für die Predigt findet sie so, wie sonst auch – „vielleicht bei einem Gespräch auf dem Freimarkt, vielleicht auch außerhalb vom Markt“. Ihr Einsatz im Festzelt ist für sie nichts „Besonderes“ oder „Exotisches“: „Die Schausteller haben Probleme und Sorgen wie jede andere Berufssparte auch. Der Gottesdienst findet nur zu einer untypischen Zeit an einem untypischen Ort statt.“


Teilen: