Hintergrundbild - Verschwommenes Bild vom Freimarkt
20. Oktober 2016

Oma-Opa-Enkeltag am Montag, dem 24. Oktober

 

Die Arbeitsgemeinschaft Bremer Märkte veranstaltet zum 981. Bremer Freimarkt eine Reihe von Sonderaktionen, mit denen man doppelt so viel Spaß beim Bummel über den Festplatz haben kann.

Bewährt hat sich der Oma-Opa-Enkeltag. Am Montag, 24. Oktober können generationsübergreifende Gruppen mit besonderen Vergünstigungen auf dem gesamten Platz rechnen. Wer mit Oma oder Opa zum Freimarkt kommt, muss sich am Infostand an der Theodor-Heuss-Allee nur ein Armband abholen und schon kann der Bummel losgehen. Auch an den Eingängen vom Schlachthof und der Findorffstraße werden die Armbänder verteilt. Ab 14 Uhr gibt es für das Familiengespann besondere Angebote.

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter